Dienstag, 9. März 2010

Nächtliche Beschäftigung...

des nächtens, so scheint es, geht man aus oder lässt walten, was im
Kopfe ist und gemeinsam mit dem Herzensmann ist es eindeutig
Herzensangelegenheit!

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Danke für den Tipp!

Jap irgendwas lernt man aus Büchern immer... und wenn es nur die Tatsache ist, welche Autoren man in Zukunft meiden sollte.

Dotti hat gesagt…

Liebe Jana, ganz richtig: mit Tina ist's ein ganz famoser Suppenclub!

Aber so sag: was bastelt ihr zwei da zu nächtlicher Stunde? Ganz schlau, ich gebe es zu, werde ich aus deinem Bildchen nicht.