Montag, 26. April 2010

Da der strahlend blaue Himmel...

davongegangen, hab ich mir ein Äquivalent ans Bein geholt.
Heute hab ich ganz gut verstanden, warum hin und wieder über Montage
geschimpft wird. Visite ellenlang und kein Ende, am Ende ein mehr als
großes Loch im Bauch und keine Nahrung in Sicht, gefühlte 100 Briefe
und Verlegungsberichte und ich heut so langsam, wie ein Schneckchen;)
Gut, dass ich jetzt nach Hause fahren darf!
Puh!

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Die Strumpfhose ist echt klasse!

Miri hat gesagt…

Kreislauf - prima. Dass man beim Geburtstag seines jetzt-7-jährigen Neffens so viel Alkohol abkriegen kann ebenfalls: prima! Ich muss gar nicht mehr weiterhin in den ersten Mai tanzen. Ich tanz ins Bett.