Mittwoch, 7. April 2010

Vorsicht wenn Fahrraddiebe...

...unterwegs sind.
Komme ich doch am Dienstag frühmorgens zum Fahrradständer "meines
Vertrauens" und was müssen meine Augen erblicken, dreiste Menschen
haben Herrn Mifa entwendet. Mein himmelblaues Traumfahrrad, hübsch,
federleicht und mit einem Hauch Nostalgie versehen.
Och menno wer bitte tut so etwas und warum? Dummheit, Dreistigkeit,
Geldmangel, fehlender fahrbarer Untersatz, eine Freundin, die ein
neues Mädchenfahrrad will oder was. Liegst Du jetzt irgendwo ganz
allein im Busch und trauerst oder bietet soeben jemand auf Ebay für
Dich.
Zum Glück gab es schnell Ersatz und so trägt much jetzt Onkel Mifa in
Silber durch den morgendlichen und nachmittäglichen Wald//jetzt
versehen mit einem Panzerknacker tauglichen Schloss und Du Du
Fahrraddieb, wenn ich Dich erwisch...

J in einer Mischung aus traurig und stinkig

Keine Kommentare: