Freitag, 14. Mai 2010

Heute ist...

der Tag an dem ich meinen ersten 24h Dienst schiebe. Und ich muss
schon sagen, ich habe ordentlich Manschetten!! Ja so richtig. Habe die
letzten Tag unruhig geschlafen und jeden all zu ausmalenden Gedanken,
was denn so passieren könnte, unterdrückt. Letztendlich weiß ich das
eh nicht und klar war immer, irgendwann ist es so weit:
Freischwimmertag. Deshalb werde ich eine alte Tradition aufleben
lassen und mir im Anschluss, wenn ich es gut gemacht habe, den
Anforderungen gerecht wurde, mich selbst belohnen. Und ich weiß
natürlich schon, womit: ein ganz wunderbares Kleidungsstück von Le
Mont St. Michel. Das scheint genau mein Label zu sein. Kennen die mich
etwa?

Ich berichte zwischenzeitlich...

1 Kommentar:

Dotti hat gesagt…

Liebe Jana. Ha, nix Paradies. Wir sind gerade in Frankfurt beim ADC. Und könntest du mich sehen, würdest du auf Abstand gehen – ich hab eine ganz schöne Fahne beisammen. Shoppen kannst du selbstverständlich immer – weißt ja wie. ;) Lieblingsgrüßerl, Dotti

P.S. Le Mont St. Michel is' dufte! Habe mich letztes Jahr auch in einen Pulli besagten Labels verliebt und dank akutem Geldmangel einfach selbst nachempfunden.