Dienstag, 3. August 2010

Heute...

war ein grässlicher Tag! Ich fühlte mich ganz klein und allein auf
weiter Flur. Das Dasein in der Klinik raubt ganz schön Nerv. Man
fühlt sich sicher nur ganz kurz, dann prallt man an die schlechten
Stimmungslagen von Kollegen oder Betreuern oder Angehörigen. Ich mag
nicht Mülleimer über die Maßen sein! Nö!
Zu guter Letzt war das Kino ausverkauft und mein Wunschkleid im
super duper Dotti Shöppchen ist nun auch noch weg. Herrje.

//Nach dem Schlummern kommt ein neuer Tag//

Kommentare:

Miri hat gesagt…

Ganz schön viel lest ihr da... aber die erscheinen alle nicht so oft, oder? Sonst ist das ja kaum zu schaffen.

Ich hoffe, Du hast dich ein bisschen vom grässlichen Gestern erholt!

Miri

Dotti hat gesagt…

Janachen, herrje!

Das kennen wir, glaube ich, alle. Und werden dir deshalb auch alle zustimmen können, wenn es um deinen letzten Satz geht. Drum, jetzt, die Gretchenfrage: wie ist's um die werte Stimmung heute bestellt? Ih hoffe, dass neu gleich besser ist.

Mit Herzchen: Dotti

Miri hat gesagt…

Ja, wie Dotti schon fragt: Geht's besser, liebe Jana?