Montag, 23. August 2010

Nochmal Mode...













und ja, ja heute geht es um Schuhe. Die richtigen davon, erwärmen mein Herz auf eine ganz besondere Art und Weise, komplettieren ein zuvor unvollständiges Outfit, setzen ein Krönchen von unten auf und es lohnt sich immer noch ein Extrapaar dabei zu haben.

Wenn ich meinem Gegenüber auf die Schuhe schaue, gehen mir einige Dinge durch den Kopf und manchmal spinne ich mir so meine Geschichten dazu. Ich frage mich dann, wie der Schuh wohl zum Mensch kam, war das gezieltes Zugreifen oder Zufall oder die nette Geste eines Freundes, einer Freundin oder der Mutter. Wo bitte ist dieser Schuh schon überall gewesen und was mag er mitgemacht haben? Wer nennt sowas einen tragbaren Schuh? Und wo bitte hast Du diese Schuhe her?
Ich gebe zu ich bin ein Schuhdiktator und kann gnadenlos sein, wenn mich jemand um meine Meinung zu erworbenem Schuhwerk bittet.
Und somit komme ich zu meiner Empfehlung und Entdeckung des Jahres. Vor einiger Zeit erwarb ich diese Schönheiten und da sie mich neugierig auf Mehr machten, besuchte ich mal die Website von F-Troupe und was soll ich sagen, so stell ich mir kleidsames Schuhwerk vor. F-Troupe ist ein kleines britisches Label aus London, gegründet 2003. In Deutschland sind die Schuhe derzeit im WOOD WOOD in Berlin erhältlich, ansonsten fand ich sie noch hier , hier und hier.
Will man die volle Auswahl haben, dann reist man am besten nach London und erkundet 8 Spots, die F-Troupe führen. Wie gut, dass ich im Oktober da bin.

Los Schuhe kaufen und tragen und genießen.
J.

One of my `to die for things` are shoes and I mean perfect shoes. I´m a shoe dictator and merciless when it comes to rate new shoes. I often watch people around and my first view is mostly at their shoes.
This summer I found the great british shoe label F-Troupe. It was founded in 2003 and you can buy those wonderful shoes here, here and here.



Kommentare:

Svenja hat gesagt…

oh ja. die sind fein. ich suche momentan schon fleißig nach herbstschuhen. sonst bin ich nämlich dafür immer viel zu spät dran.

Dotti hat gesagt…

Mal so von Schuh-Diktateuse zu Schuh-Diktateuse: Das Beste daran ist, dass sie ja auch so schrecklich bezahlbar sind! Kann man ruhig und beruhigt ein bisschen öfter tzgreifen, ne