Samstag, 18. September 2010

Kurzbesuch // A short visit















Donnerstag, 16.09.2010, Dresden, Ostragehege

Die inzwischen 10. Ostrale zeigt einen wirklich gigantischen Querschnitt an mehr als 150 nationalen und internationalen zeitgenössischen Künstlern. Zusätzlich gibt es an den Wochenenden darstellende Künstler zu sehen.

Man muss schon sichterprobt sein, um bei dieser riesigen Ansammlung nicht den Überblick zu verlieren und denen, die mehrere Blicke wert sind, diese dann auch zu schenken.

Anbei ein paar wenige Impressionen. Morgen ist die Ostrale 2010 schon wieder vorbei.

In 2010 you can visit in Dresden, Germany, the 10th Ostrale by now. Ostrale is a really big exhibiton with more than 150 national and international artists of contemporary art.
You should open your eyes as wide as you can and raise your awareness so you will find some work that is worth to look at a second time.

Some impressions...

1 Kommentar:

anouk hat gesagt…

sehr gut, ich mag die affen.