Dienstag, 30. November 2010

Ankündigung, ganz groß//A very big announcement

Im Verlauf des letzten Jahres, als ich noch vielgeplagt vom Lernen für das Staatsexamen fast meine gesamte Zeit in Schreibtischhaft verbrachte, entdeckte ich eine herrliche Pausenbeschäftigung, quasi eine macht den Kopf kurz frei Ablenkung. Ich begann intensiver Blogs zu lesen. Will heißen, ich las sie nun jeden Tag. Damals entdeckte ich eine wirkliche Perle, ein wunderbares Kleinod, Dottis Dots. Dotti heißt eigentliche Ulrike, stammt ursprünglich aus Berlin, hat entgegen der Gewohnheit vieler anderer Menschen, diese Stadt verlassen, in Hamburg und München gelebt, sich verliebt und ist mit ihrem Herzensmann, sie nennt ihn Bubi, in die Schweiz gezogen. Das ist natürlich längst nicht das Geheimnis der Faszination und Strahlekraft dieser Person. Dotti hat Geschmack, einen ganz auserlesenen und den setzt sie besonders häufig im Erwerb von wunderbarer Vintage Mode ein. Diese zeigte sie lange Zeit ausschließlich an sich selbst und sehr zum Neid vieler lesender Damen auf ihrem Blog. Dotti hat ein Herz für Vintagemode der 60er bis 80er. Was ich besonders mag, unter den Vintage Sachen finden sich viele Stücke in Gingham und mit Punkten versehen. Wie soll es bei diesem Namen auch anders sein. Dotti begann alsbald sehr erfolgreich Lieblingsstücke bei etsy zu verkaufen und irgendwann traf sie die Entscheidung, daraus noch etwas viel Größeres zu machen. Einen ganz eigenen Online Vintage Shop und ein Ladengeschäft in Zürichs Innenstadt. Der Vintage Online Shop, Dottis Vintage The lovely Vintage Store öffnet seine virtuellen Pforten am 01.12.2010 zeitgleich mit vielen, vielen Adventskalendertürchen. Was ich herrlich und ganz famos finde, bei Dotti gibt es Kleidung nach Farben, so sind dann zum Beispiel Hosen, Jacken, Röcke, Kleider und Accessoires in herrlichen Rottönen oder mein Herz erwärmenden Blautönen zu bestaunen und natürlich käuflich zu erwerben. Sie hat sich viel vorgenommen, denn das Farbkarussel dreht sich sowohl im Online Store, als auch im Mitte Dezember eröffnenden Ladengeschäft alle zwei Wochen.

Neben Vintagelieblingsstücken für die ausgewachsenen Herzchen unter uns, wird es auch Einzelstücke für die Kleinsten geben. So bekommt die Vintagemama nun auch ein herrliches Kleidungsstück fürs Kind und ist rechtzeitig stilprägend.

Morgen also, am 01.12.2010, tada: werde ich einen Einkaufsbummel bei Dottis Vintage The lovely Vintage Store einlegen, meinen Geldbeutel plündern und gegen Mitte Dezember mir mein Näschen, leider nur in Gedanken, am dann eröffnenden Ladengeschäft zu Dottis Vintage The lovely Vintage Store platt drücken. Das Geschäft teilt sich Dotti übrigens mit einer weiteren bemerkenswerten Dame, Pony Hütchen. Pony Hütchen hat ein Händchen für Kosmetik, diese stellt sie nämlich selbst her und verkauft sie dann im Laden und hier.

Anbei finden sich hier nun Einblicke in das Dottis Vintage Lookbook. Fotografiert von Nora Dal Cero aus Zürich. Herrlich!










In 2009, when I had to learn almost every day, I started to read more and more blogs. Between all those blogging ladies and boys I found a piece of jewellery. Dottis dots. Dotti, her real name is Ulrike, is a wonderful person with a heart warming style and her heart beats for vintage fashion from the 60s to the 80s. Over the years she bought so many wonderful garments on flea markets all over the world or she found them in grandma´s treasure chest. 

A while ago she started selling selected dresses, jackets, blouses, skirts and more on etsy and this with success, so she decided to fulfill her own desire and opens now, tomorrow, on december the first her own vintage fashion store : Dottis Vintage The lovely Vintage Store. Best advice for tomorrow, shopping at Dottis shop. Let the moneybags getting empty. 




Love, J.

Kommentare:

Alcyoneprophet hat gesagt…

WOW Die Farben sind wunderschön dargestellt. Genial!

Lena hat gesagt…

Das schreibst Du aber süß. Von den Fotos sind mir die Flocken bisschen zuviel, aber die Sachen sind der Knaller. Love!