Donnerstag, 4. November 2010

RAINDROPS FALLING ON MY HEAD

"ja kannst du denn dem november und seinem grau und den vielen regentropfen nichts abgewinnen?" "nein, wieso. ich mag den frühlich, das ist, wie aufwachen und alles beginnt von neuem und man weiß, es bleibt jetzt so ein längeres weilchen." "mhm, also in meinem kopf ist alles ganz warm, wenn ich an einen solchen tag im november denke. es regnet und die erde wird ganz und gar nass und wir sitzen dann zuhaus auf dem sofa oder in der heia und da ist dann alles ganz warm und wärmer und deshalb mag ich den november." ... .... .... "ach ja, stimmt."

1 Kommentar:

Dana Li hat gesagt…

Schon wieder so wunderschöne Fotos! Ich liebe die Farben!

Liebe Grüße! dl