Montag, 3. Januar 2011

Mit kurzer Verspätung // With a littly delay

FROHES NEUES JAHR.
Friede, Freude, Aufgaben, die sich lohnen, Momente, die es zu erleben gilt, Freunde, die wahr sind und Dinge, die man nicht erwartet. Vorgenommen habe ich mir, wie auch in all den Jahren zuvor nichts, denn auch wenn ich noch so angestrengt darüber nachdenke, fällt mir zumeist nicht ein, was so sehr hervorsticht, dass es mein persönliches Überziel sein sollte. Da ich die Feste feiere, wie sie fallen, erledige ich meine Aufgaben und Vorhaben, wie sie kommen.
Ich habe jedoch eine Sache, die ich mit dem Beginn eines neuen Jahres verbinde, es ist der Erwerb eines neuen, mich durchs Jahr begleitenden Kalender.
Für 2011 fand ich ein besonders gelungenes Exemplar. Darauf gestoßen bin ich durch today and tomorrow, einen Blog, den ich jedem Menschen, der Interesse an gutem Design, Kunst und dem Besonderen hat, nur ans Herz legen kann.
Mein ganz persönlicher Kalender für das Jahr 2011 ist von Julie Joliat. Er überzeugt mich durch sein Design und dem besonderen Inneren. Es gibt darin 50 "folge den Punkten Puzzles", die verbunden Kunstwerke von Damien Hirst, Andy Warhol und anderen Künstlern ergeben. Ich mag das. Ganz einfach. Für den praktisch orientierten Käufer gibt es Karten, Maßtabellen, eine Auflistung wichtiger Feiertage und vieles mehr.

Ich lass jetzt einfach mal die Bilder sprechen! AHOI IN DEN ERSTEN NEUJAHRSMONTAG.
J***

Happy New Year! 


I wish you peace, happiness, tasks that are worth to work on, good moments, real friends and things that you don´t expect.
Like all the years before I didn´t made a new years pledge. In Germany there is sth. that we say, I celebrate partys when they are and so I complete my tasks or sth. like this, if I have to. 
There is one thing that I´m looking for every year in december. A very nice, new, good looking....agenda for the new year. For my 2011 I found one at today and tomorrow. It is from Julie Joliat and first of all I like the design. Inside you will find some art in a humorous way. More than 50 "connect the dots puzzles". It reveals art pieces from Damien Hirst, Andy Warhol and more. Make your own picture.


Wish you a nice first new years monday.
J***




Kommentare:

anouk hat gesagt…

irgendwann konnte ich deinem kommentar nicht mehr ganz folgen - aber auf gute weise. wahrscheinlich weil donnerstag nacht ist und ich nichts davon weiß... gab es nun eine frage, auf die eine antwort folgen soll?

Miri hat gesagt…

Ich glaube, er nimmt keine Aufträge an. Wobei er vorhin davon sprach, dass ab einer bestimmten Summe alles möglich ist. :) (Natürlich nur auf Lampen bezogen)